Wohnhaus K

Neubau

 

Das Haus findet nur, wer es bereits kennt. Am Dorfrand in fränkisch-ländlich geprägter Umgebung hinter der letzten Scheunenzeile streckt das Mehrgenerationenhaus seine unterschiedlichen Funktionsbereiche auf dem ehemals landwirtschaftlich genutzten Grundstück nun in eigene Gärten hinaus. Zuvor ist der alte 3-Seitbauernhof der Familie zu durchqueren. Wer den Weg in und durch die Scheune findet, hat den Blick auf das modern und nüchtern gestaltete Mehrgenerationenhaus freigegeben.

 

Standort

Landkreis Forchheim

Typologie

Neubau | Wohnen

Planung

2010

Realisierung

2012 – 2013

Größe

400 m2 BGF

Projektleitung

Martin Lodde | Andreas Baron

Fotografie

Ralf Dieter Bischoff

 

Dateien zum Laden

Projektdatenblatt herunterladen